Insektenbestimmung

Es gibt enorm viele, unterschiedliche Insekten und Schädlinge auf diesem Planeten, mit welchen wir durchaus in Kontakt kommen können. In unseren Breitengraden sind es vor allem die Mücken, Motten, Fliegen, Ameisen und Schaben, die wir als störende und oftmals schädliche Insekten kennen und bekämpfen möchten. Doch ohne eine richtige Insektenbestimmung kann und sollte man nicht mit der Bekämpfung der Tiere beginnen. Zuerst sollte man so gut und umfassend wie möglich die Schädlinge bestimmen und somit für die perfekte Grundlage für eine gezielte und genaue Bekämpfung der Schädlinge schaffen. So kann der Einsatz von Bekämpfungsmitteln zielgenau und vor allem passend dosiert erfolgen, was spürbare Vorteile mit sich bringt. Warum sollten Insekten und Schädlinge gezielt bekämpft werden? Die Insektenbestimmung dient zunächst einmal dazu, die einzelnen Schädlinge bestimmen und differenzieren zu können. Nicht alle Insekten lassen sich mit den selben Mitteln bekämpfen, einige können sogar von Mitteln profitieren, welche für andere Insekten und Schädlinge schädlich sein können. Insekten bestimmen ist dabei in unseren Breitengraden recht einfach. Durch die geringe Anzahl unterschiedlicher Insekten, welche uns im normalen Haushalt begegnen, kann die Insektenbestimmung schnell und einfach durchgeführt werden. Käfer bestimmen hingegen ist oftmals deutlich schwieriger und kann - im Extremfall - sogar den Einsatz eines erfahrenen Biologen notwendig machen. Beim Insekten bestimmen und Schädlinge bestimmen kann man - zumindest hier in Mitteleuropa - nicht viel falsch machen. Die Anzahl der, bei uns im Haushalt üblicherweise vorkommenden Schädlinge, ist überschaubar und recht einfach zu kategorisieren. Wenn jedoch auch Lager und Garten miteingeschlossen werden sollen, so ist es oftmals nötig Käfer bestimmen und genauer identifizieren zu können.

Wie kann man Insekten bestimmen?
Die meisten Insekten lassen sich bereits anhand ihrer Größe und ihrer Form sehr einfach identifizieren. Schwierig wird es oftmals nur bei der Motte, welche sich in Lebensmittel- und Kleider-Motten unterteilt. Käfer fallen nur sehr selten unter den Bereich der Schädlinge im Haus, so dass es nur extrem selten notwendig ist, Käfer bestimmen zu wollen. Im Garten und Landwirtschafts-Bereich jedoch muss man deutlich öfter Käfer bestimmen, da diese in solchen Bereichen stärker vertreten sind und größere Schäden anrichten können. Die Insektenbestimmung anhand der einzelnen Auffälligkeiten und Merkmale gelingt in der Regel nur dann, wenn ein solches Insekt gefangen und entsprechend genau unter die Lupe genommen werden kann. In verschiedenen Nachschlagewerken, aber vor allem im Internet, findet man die entsprechenden Kategorisierungen und Eigenschaften, nach denen es einfach ist, die Insekten bestimmen zu können. Und es ist immer wichtig die Schädlinge bestimmen zu können. Schließlich sollte man gezielt gegen die vorherrschenden Schädlinge vorgehen und die Kollateralschäden an den verschiedenen Nützlingen, so gering wie nur möglich halten.

Gibt es für alle Schädlinge spezielle Produkte?
Jeden einzelnen Schädling gezielt bekämpfen zu können ist ein schönes Ziel. Aufgrund der Menge an unterschiedlichen Schädlingen und deren großer Verbreitung ist dies jedoch nicht immer möglich. Vor allem, da manche Schädlinge in der Natur noch einen weiteren Zweck erfüllen und somit zum Kreislauf des Lebens beitragen. In Haus und Garten jedoch, kann man Käfer bestimmen und Insekten bestimmen, welche als Schädlinge gelten, und diese gezielt bekämpfen. Die Firma Globol hat es sich zur Aufgabe gemacht, viele der Insekten und Schädlinge optimal und in kürzester Zeit bekämpfen zu können. Die Insektenbestimmung ist aus diesem Grund so wichtig, da somit auch die Bekämpfung der Schädlinge optimiert werden kann. Für die normalen Haushaltsschädlinge stehen oftmals mehrere, unterschiedliche Produkte zur Auswahl, mit welchen die Insekten und Schädlinge bekämpft werden können. Einfach die Schädlinge bestimmen, das passende Mittel gegen den Befall erwerben und die Ruhe und Freiheit vor den Störenfrieden genießen. Gezielter Kampf für einen dauerhaften, ökologisch gesunden Sieg Die Insektenbestimmung als Grundlage für die Bekämpfung der einzelnen Schädlinge hat viele Vorteile. So kann die Menge an genutzten Wirkstoffen minimiert werden, was die Entwicklung von Resistenzen durch die Schädlinge deutlich minimieren kann. Auch die Kollateralschäden an nützlichen Insekten können somit so gering wie möglich gehalten werden, was der Natur und somit auch dem Menschen zugutekommt. Wer sich entscheidet, gezielt gegen Schädlinge vorzugehen und sich somit bewusst und aus ökologischen Gründen für eine gezielte Bekämpfung entscheidet, der ist mit den Produkten von Globol zur Schädlingsbekämpfung optimal ausgestattet. Einfach Schädlinge bestimmen oder Käfer bestimmen und zur passenden und exakt abgestimmten Gegenmaßnahme greifen. So einfach kann der Kampf gegen Schädlinge in Haus und Garten geführt werden.

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.